Colt - Externer Sonnenschutz als Fassade aus Aluminium, ein Sonnenschutzsystem mit Lamellennachführung

Externes, automatisch regelbares Sonnenschutzsystem als Fassade aus Aluminium

SEW Eurodrive ist ein international führendes Unternehmen der modularen Steuer- und Antriebselektronik. Die Faszination dynamischer Bewegungsabläufe soll man schon angesichts der Fassaden- und Sonnschutzkonstruktion spüren. Für diese Gewerke projektierte und installierte Colt ein externes, vollautomatisch regelbares Sonnenschutzsystem als dynamische Fassade aus Aluminium.

Der Sitz der SEW-Eurodrive GmbH & Co. KG wurde mit vertikalen Aluminium-Lamellen vom Typ Solarfin ausgestattet Die vertikalen Lamellen werden dem Sonnenstand nachgeführt - eine formschöne Fassade aus Aluminium Die Colt-Sonnenschutzlamellen sorgen für optimale Beschattung im Schulungsraum - Fassade Aluminium Vertikale, geschosshohe Lamellen prägen das Gesamtbild der Fassade

Architektonische Formgebung und Lamellensysteme

Das SEW Schulungszentrum, ein ellipsenförmiger Baukörper, bedeutet eine konstruktive Herausforderung. Umlaufende vertikale Lamellensysteme bieten Verschattung, Wetterschutz und Lichtlenkung. Colt führte im Vorfeld umfangreiche Windmessungen durch, um in puncto Statik, Vibration und Geräuschentwicklung kein Risiko ein zu gehen.

Das Colt Sonnenschutzsystem - perforierte Aluminiumlamellen

Colt entwickelte eine Fassade aus Aluminium vertikales Sonnenschutzsystem Typ Solarfin aus gebogenen perforierten Aluminiumlamellen. Sie schmiegen sich in einer ununterbrochenen Rundumfassade optisch ansprechend an das elliptische Gebäude. Türen und Fenster sind passend in das Bild integriert.

Sonnenstandsabhängige Lamellennachführung

Das Colt Sonnenschutzsystem lässt sich elektromotorisch zentral fernbedienen. Auch eine manuelle Positionierung der Lamellenfelder ist möglich. Normalerweise erfolgt die Steuerung der Lamellennachführung witterungs- und sonnenstandsabhängig.

Projektdetails
© 2017 Colt International Licensing Limited