Abluftsystem Typhoon - maschineller Lüfter und Industrielüfter von Colt

Der leichtgewichtige, kompakte Abluftventilator Typhoon mit minimaler Bauhöhe hat eine hohe Lüftungsleistung in Kombination mit niedrigem Luftwiderstand und eine sehr geringe Stromaufnahme. Der maschinelle Lüfter Typhoon wird besonders häufig in Gebäuden mit hohem Abluftbedarf und in Produktionsbereichen, in denen Kondensat, Wärme, Dampf oder Staub anfallen, eingesetzt.

Typische Anwendungen der Industrie-Klimaanlage Coltair

Abluftventilator Typhoon

Der Abluftventilator Typhoon besteht aus einer aerodynamisch geformten Ausblashaube, horizontal angeordneten Verschlussklappen, einem Axialventilator, Dachmontageflansch sowie innerem und äußerem Schutzgitter.
Das Abluftsystem kann auf Wunsch auch mit saugseitiger und/oder druckseitiger Schalldämmung ausgerüstet werden.

Mit Ausnahme des Axialgebläses und der zwei Schutzgitter wird der Typhoon komplett aus Colterra-Aluminium gefertigt.
Die horizontal angeordneten Verschlussklappen werden beim Anlaufen des Ventilators durch den Luftstrom automatisch geöffnet. Nach dem Abschalten des Typhoon schließen die Verschlussklappen durch Eigengewicht und Federkraft wieder selbsttätig. Der Typhoon Abluftventilator ist absolut regendicht, die Verschlussklappen verhindern einen Kälteeinfall oder Wärmeverlust.

Montage

Durch die unterschiedlichen zur Verfügung stehenden Dachanbindungsmöglichkeiten und das niedrige Gerätegewicht ist der Lüfter Typhoon optimal geeignet für die Montage auf sämtlichen Dächern und Dachanbindungssystemen, wie Holzbohlenkranz, Stahlsockel, Polyestersockel etc.

© 2017 Colt International Licensing Ltd.