Brandschutz und Lüftungssystem und Tiefgarageüftung im unterirdischen Großparkhaus

Vorbeugender Brandschutz - Impuls-Ventilations-System - Schubventilation

Im Liverpooler Parkhaus an der Paradise Street installierte Colt die Brandschutzanlagen, inkl. Lüftungssystem, sowie das Sonnenschutzsystem.

Brandschutz und Lüftungssystem für Großparkhaus und Tiefgarageüftung Kombination aus starren Glas- und Metalllamellen Das Aluminiumlamellensystem bietet Transparenz und gute Sicht nach draußen

Rauchabzugssystem zum Freihalten der Fluchtwege

Das vielgeschossige und das unterirdische Parkhaus wurden mit 80 Colt Cyclone Schubventilatoren und 22 Jetstream Schubventilatoren ausgestattet. Dieses Rauchabzugssystem hat die Aufgabe, Rauch vollständig von den Fluchtwegen fern zu halten, eine schnelle Flucht zu ermöglichen und die Arbeit der Feuerwehr zu erleichtern.
Rauchgase werden aus der Tiefgarage mittels der Schubventilatoren über fest definierte Korridore abgeführt, so dass auf Rauchschürzen und andere physikalische Barrieren vollständig verzichtet werden konnte. Durch seine besonders kompakte, niedrige Bauweise eignet sich das hier verwendete, umfassend konzeptionierte Entrauchungssystem besonders für den Einbau in Parkhäusern und Tiefgaragen.

Tageslichttechnik und Belüftung

Die Fassade wurde mit Colt Shadoglass und Shadometal gestaltet. Dabei handelt es sich um eine Kombination starrer Glas- und Metalllamellen. Dieses Aluminiumlamellensystem bietet Transparenz und gute Sicht nach draußen, erlaubt größtmöglichen Tageslichteintritt ins Innere des Gebäudes, sowie eine optimale natürliche Lüftung. Die Aufstellwinkel der einzelnen Lamellen der ansprechenden Fassadenverkleidung divergieren von Deck zu Deck, um keinen Einblick von der Straße zu gewähren.

Projektdetails
© 2017 Colt International Licensing Limited
Diese Webseite benutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen …