Colt begeistert auf der BAU in München

Jan 2011

Mehr als 238.000 Besucher kamen in der Zeit vom 17. bis 22. Januar 2011 zur Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme auf das Gelände der Neuen Messe München. An sechs Messetagen zeigten 2.058 Aussteller aus 46 Ländern „die Zukunft des Bauens“ und präsentierten sich auf 180.000 m² Hallenfläche. Colt in Halle C2, Stand 339 begeisterte die Fachbesucher mit innovativen Problemlösungen in den Bereichen Brandschutz, Klimatechnik, Sonnenschutz und Tageslichttechnik.

Puristisches Standkonzept

Puristisches Standkonzept

Unübersehbar, hell und puristisch strahlte der weiße Colt Messestand am Eingang der Halle C2. Das Standkonzept, eine Kombination aus Lounge und Produktwelt, zog kontinuierlich das Interesse der Besucher auf sich und bot Planern, Architekten und Bauexperten eine ideale Plattform zum Informationsaustausch und zur Neuheitenschau.

Eyecatcher war die Simulation des Colt Lichtlenksytem Lightron

Eyecatcher auf dem Stand war u.a. die Simulation der Funktion des Colt Lichtlenksystems Lightron, anhand eines Heliostaten - Modells. Im Bereich Klimatechnik wurde erstmals zur BAU 2011 der Colt Zero Energy CoolStream vorgestellt. Das energieautarke adiabatische Kühlsystem erlaubte dem Fachpublikum einen Einblick ins Geräteinnere und beeindruckte durch sein innovatives Funktionsprinzip.

Ebenfalls erwiesen sich die Exponate aus dem Brandschutz als starker Interessensmagnet. Bei den Standbesuchern besonders beliebt war die Simulation des automatischen Rauschürzensystems Colt Smoke Master, das energieeffiziente Colt Lüftungssystem ACE sowie die natürlichen Lüfter Apollo, Firelight und Coltlite.

Interessenten im Bereich Sonnenschutz versammelten sich durchgehend vor den ausgestellten Referenzobjekten, die sich in einer Galerie formierten.
Colt als fester Bestandteil der Architektenrundgänge

Colt als fester Bestandteil der Architektenrundgänge

Colt in Halle C2, erfreute sich auch 2011 als fester Bestandteil der Architektenrundgänge, die an verschiedenen Messetagen vom Bauverlag durchgeführt wurden. Die Teilnehmer ließen sich von Colt - als ausgewählter Aussteller - über das Unternehmen, Produkt- und Systemlösungen informieren.

Nebenbei wurden die Planer und Architekten mit einem kulinarischen Gruß aus der Colt Molekularküche begrüßt, um den Vortrag zu „versüßen".

Zurück

© 2017 Colt International Licensing Limited
Diese Webseite benutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen …