Weltneuheit Colt Smoke Master "Large Size" im Test

Dez 2010

Die Anforderungen zur Rauchrückhaltung und -kanalisierung in großen Lagerhallen, unterirdischen Verkehrsanlagen und anderen großen Gebäuden mit spezieller Nutzung erfordern oftmals Rauchschürzen von neuen Größenordnungen. Immer häufiger übersteigen die Erfordernisse aus dem Markt die heutigen Standard­größen von zertifizierten Rauchschürzenanlagen. Colt International schließt jetzt diese Lücke und erreicht mit dem bewährtenColt Smoke-Master-System SM5 neue Dimensionen. Weltweit erstmalig erzielte das Unternehmen für vorbeugenden Brandschutz die 15 Meter Abrolltiefe innerhalb einer Reihe von Realtests mit einem funktionierenden aktiven Produkt nach EN 12101-1.

Rauchschürzen "Large Size" im Test

Die Zielsetzung der Tests wurde von Colt International klar gesetzt: Die Realisierung einer funktionierenden automatischen Rauchschürze, mit einer Abrolltiefe von 15 m und einer unbegrenzten Länge.

Um die erforderlichen Tests durchführen zu können wurde ein Teststand unter vorgegebenen Untersuchungskriterien, in Form eines geschlossenen Stahlrohrgerüstes, auf dem Colt Firmengelände in Kleve errichtet. Der Teststand ermöglichte es, Anlagen in der Größe von ca. 15 m x 15 m (L x H) zu testen.

Die Testanlage bestand im Wesentlichen aus einem Gehäuse, den 5 Wickelwellen mit  integrierten Rohrmotoren, Einzeltüchern aus Glasfasergewebe mit einer Breite von 3 m, den seitlichen Führungsschienen und der Steuerung für die Zykluszeit.

Wesentliche Testkriterien waren:

  • Wickelverhalten der Tücher
  • Faltenbildung und Linearverschiebung
  • Dichtigkeit der Tuchüberlappungen
  • Abrollgeschwindigkeit
  • Funktionssicherheit im Alarmfall

Auch die Auslenkung, d.h. die Bewegung der Tücher durch Luftströmung, ist bei diesen Anlagengrößen kritisch zu betrachten, was eine Prüfung und Weiter­entwicklung der Seitenführungen erforderlich machte.

Das automatische Rauchschürzensystem Smoke Master “Large Size” von Colt ist erfolgreich nach EN 12101-1 zertifiziert.
Das automatische Rauchschürzensystem Smoke Master “Large Size”
von Colt ist erfolgreich nach EN 12101-1 zertifiziert.
Auf dem Colt Teststand in Kleve wurde der Smoke Master "Large Size" durch die MPA Stuttgart geprüft.
Auf dem Colt Teststand in Kleve wurde der Smoke Master "Large Size"
durch die MPA Stuttgart geprüft.

Prüfung durch MPA Stuttgart

Um einen Verwendbarkeitsnachweis für ein Rauschürzensystem gemäß der Bauproduktenrichtlinie zu erhalten, ist eine Dauerfunktionsprüfung mit mindestens 1000 Zyklen erforderlich. Diese Prüfung beinhaltet z.B., dass die Rauschürze 1000-mal in die Arbeitsposition fährt und 1000-mal wieder zurück in die Ruheposition. Nachdem die internen Testläufe und Modifikationen an der Anlage abgeschlossen waren, wurde daher die offizielle Prüfung durch das unabhängige Institut „MPA Stuttgart“ (Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart) am 11. November 2010 gestartet und per Webcam kontinuierlich überwacht.

Aufgrund der Tatsache, dass der Rohrmotor eine Ruhepause nach dem jeweiligen Laufzyklus benötigt, wurde die Zeit für einen Zyklus (Bewegung und Ruhepause) auf 10 Minuten festgelegt. Des Weiteren musste berücksichtigt werden, dass sich um diese Jahreszeit starke Herbstwinde negativ auf den Test auswirken können. Somit musste die Windgeschwindigkeit laufend gemessen und direkt in der Steuerung verarbeitet werden.

Erfolgreiche Zertifizierung nach EN 12101-1

Der Test wurde am 26. November 2010 erfolgreich mit 1001 Zyklen beendet. Im Anschluss wurde die Anlage durch den Prüfingenieur der MPA- Stuttgart inspiziert und positiv bewertet.

Um das angestrebte Ziel einer Zertifizierung nach EN 12101-1 zu erreichen, galt es eine weitere Prüfung zu durchlaufen, denn auch Anlagen in der Größenordnung der Colt Smoke Master „Large Size“ müssen im Ernstfall den Temperaturen der heißen Rauchgase widerstehen. Hierfür wurde vor Ort in der MPA-Stuttgart eine von den Leistungsparametern adäquate Anlage - jedoch auf 3 x 3 m verkleinert und mit zusätzlichen Gewichten, die die Höhe von 15 Meter simulieren, bestückt - nach den Prüfbestimmungen der EN 12101-1 erfolgreich getestet.


Ein automatisches Rauchschürzensystem in der von Colt entwickelten Dimension ist als Standardprodukt weltweit einmalig. Das zertifizierte Smoke-Master-SM5-System in der „Large-Size-Version“ wird den erhöhten Anforderungen im vorbeugenden Brandschutz gerecht und das in der bewähren Anlagenausführung und Qualität von Colt International.

Zurück

© 2017 Colt International Licensing Limited
Diese Webseite benutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen …