Colt International auf der BAU2019

Auf der BAU2019, der Welt-Leitmesse des Baugewerbes in München, dürfen sich die Besucher an den beiden Colt Ständen C3-339 und B2-337 auf ein vollständig neues Standkonzept freuen. Denn die beiden Stände erfahren ein komplett neues Design, das an die Colt Corporate Identity angelehnt ist. Es finden sich sowohl die bekannten Farben als Analogien zu den 4 Kernkompetenzen Brandschutz, Klimatechnik, Sonnenschutz und Service, als auch die bekannten Design-Elemente wieder. Auf den Colt Ständen werden die Colt-Technologien durch unterschiedliche Exponate erlebbar. 

Halle C3 – Stand 339 - Brandschutz, Lüftung und Sonnenschutz

Auf rund 100qm rückt Colt in der Halle C3 – Stand 339 die Technologien Brandschutz, Lüftung und Sonnenschutz in den Fokus.

Brandschutz

Auf der BAU2019 stellt Colt die Exponate in einem möglichst realitätsnahen Umfeld dar. Dazu zählen das Entrauchungssystem Liberator WL Flap, das Lüftungs- und Brandlüftungssystem Airlite mit integriertem Windschild, das Lüftungs- und Brandlüftungssystem Firelight Duo und die Rauchschürze Smokemaster SM5 sowie ein Querschnitt des Lichtbandes Cosmotron. 

Lüftung

Ein Highlight stellen die beiden Lamellenfenster Coltlite CLST und CLS45 dar. Sie wurden in 2018 mehrfach mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet und nehmen einen zentralen Standort im neuen Standdesign ein. 

Sonnenschutz

Im Sonnenschutz werden drei unterschiedliche Elemente vorgestellt. Erstmals kommt ein semitransparentes PV-Modul als Schiebeelement zur Ausstellung, zudem das reddot ausgezeichnete Sonnenschutzsystem Shadoglass und als Standardprodukt Lamellen vom Typ Structural.

Zurück

Verwendung von Cookies

Wir verwenden erforderliche Cookies, damit unsere Website funktioniert (z. B. um Ihre Session zu verwalten). Wir möchten auch einige nicht erforderliche Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern) verwenden, um die Website zu verbessern.

Impressum | Datenschutz

Erforderliche Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität unserer Website, z. B. Sicherheit, Netzwerkverwaltung und Barrierefreiheit. Sie können diese deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Dies kann sich jedoch auf die Funktionsweise der Website auswirken.

Wir verwenden Analyse-Cookies, damit wir die Anzahl der Besucher auf verschiedenen Teilen der Website verfolgen und nachvollziehen können, wie unsere Website verwendet wird. Weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.