Schiebeläden als fester Bestandteil moderner Architektur

Schiebeläden für große Fensterfronten

Schiebeläden gehören als fester Bestandteil zu einer modernen Architektur und sind in vielen Materialien sowie attraktiven Designs und mit verschiedenen Füllungen, wie z.B. Holz, Metall, Glas, Keramik, erhältlich.

Vor allem auch für große Fensterfronten eignen sich Schiebeläden, als passende Alternative zu Raffstore oder Markisen, als Sichtschutz hervorragend. Die Schiebeladen-Ausführungen haben den großen Vorteil, dass sie auch bei hohen Windstärken keine Zwangsstellungen anfahren müssen und Sie somit auch bei Sonne und Wind einen optimalen Sonnenschutz haben.

Sonnenschutzsystem Schiebeläden am Kaispeicher
Sonnenschutzsystem: Schiebeläden am Kaispeicher in Hamburg
Die Rahmen sind mit einem Gewebe bespannt und wirken dadurch  sehr leicht und filigran
Die Rahmen sind mit einem Gewebe bespannt und wirken dadurch
sehr leicht und filigran.

Schiebeläden eine individuelle Variante zu Klappläden und Fensterläden

Ein Schiebeladensystem realisiert sowohl den Blendschutz und Sichtschutz sowie als außenliegender Sonnenschutz. Sie verwöhnen einerseits auf Grund ihrer optischen Gestaltung bzw. Füllungsarten sowie mit einem attraktiven Komfort. Die Rahmenelemente der Schiebeläden, in Schienen geführt, können nämlich sowohl elektromotorisch als auch manuell betätigt werden. Der Elektroantrieb sorgt dabei für eine besondere Annehmlichkeit, denn über die Schiebeladensteuerung kann diese Variante auf Tastendruck geöffnet und geschlossen werden. Je nach der benötigten Anzahl der Flügel, können Anlagen mit einer oder mehreren Schienen installiert werden. Auch ist die Möglichkeit gegeben, eine Zeitschaltuhr, ein übergeordnetes Steuerungssystem sowie einen Systembus zu integrieren. Auf diese Weise lassen sich die Schiebeladen- Konstruktionen besonders bequem bedienen, ohne dass das Öffnen der Fenster nötig ist.

Je nach Funktions- und Gestaltungswunsch besteht auch die Möglichkeit, die Elemente aus Lamellen, Platten, Geweben oder Gittern in den unterschiedlichsten Materialausführungen (Holz, Streckmetall, Gewebe, Metall, Keramik, Glas oder Lochblech) herzustellen. Eigens für Schiebeläden entwickelte und lang erprobte Antriebstechniken gewähren dabei ein Höchstmaß an Bequemlich- und Langlebigkeit. Ebenso ist der Einsatz kostensparender, umweltschonender Solarenergie an den Schiebeläden ohne weiteres möglich.

Holzlamellen im Schiebeladen – Sonnenschutz, Wärmeschutz und Fassaden - Gestaltungselement zugleich
Holzlamellen im Schiebeladen – Sonnenschutz, Wärmeschutz und
Fassaden - Gestaltungselement zugleich
Nachhaltige Gemischtbauweise beansprucht flexible Fassadenverkleidung
Nachhaltige Gemischtbauweise beansprucht
flexible Fassadenverkleidung

Welche Vorteile haben Schiebeläden

Bei der von Colt verwendeten Schiebeläden-Technik ist ein stufenloser Licht-, Sicht- und Sonnenschutz möglich, da je nach gewünschtem Lichteinfall die Läden teilweise oder auch ganz geschlossen werden können. Die Fensterfassaden funktionieren nicht nur manuell, denn High- Tech- Schiebeladen- Modelle können, je nach dem Stand der Sonne, auch mittels einer motorisierten Technik hoch- und runter geschoben werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, für die Sonnenseite der Immobilie, mit Solarzellen versehene Schiebeläden zu installieren, was nicht nur ein energiesparendes sondern auch ein optisches Highlight repräsentiert. So bieten Schiebeladen- Kreationen, als wahre multifunktionale Alleskönner, den perfekten Sichtschutz und die optimale Beschattung, die jeder Witterung trotzt. Auf Wunsch automatisch dem Lauf der Sonne folgend, eignen sich Schiebeläden hervorragend zum Einsatz an Gewerbebauten, Wohnhäusern, Sportzentren, Kliniken und öffentlichen Gebäuden und erhöhen darüber hinaus den Schutz vor ungebetenen Blicken.

Metallschiebeläden sorgen für optimalen Tageslichteinfall
Metallschiebeläden sorgen für optimalen Tageslichteinfall
Fassade mit hochformatigen Photovoltaikelementen
Fassade mit hochformatigen Photovoltaikelementen

Zusätzliche, wissenswerte Details von Schiebeläden

Auf Grund der mechanischen Kupplung der einzelnen Flügel, können auch größere Öffnungen mit Schiebeläden verschlossen werden. Dabei wird die Optik einer Fassade besonders durch die flexiblen Nutzungsmöglichkeiten der Schiebeläden beeinflusst. Ebenso wie Fensterläden und Klappläden, bieten Schiebeladen- Modelle einen großen Reichtum an Material- sowie Gestaltungsmöglichkeiten. Oft werden sie aus rollgeformtem oder stranggepresstem, pulverbeschichtetem Aluminium hergestellt, wobei rollgeformte Profile meist bandlackiert werden. Metalldrahtgeflechte und Lochbleche kommen ebenfalls zum Einsatz.

Fazit:

Die wesentlichen Produktvorteile der Schiebeläden auf einen Blick:

  • Langlebig und korrosionsbeständig
  • Äußerst wetterfest
  • Farbbeständig und lichtecht
  • Hervorragender Sonnenschutz bei jeder Witterung und Jahreszeit
  • Eine besonders individuelle und flexible Gestaltungsmöglichkeit auf Grund vielfältiger Modellvarianten
  • Nahezu wartungsfrei und pflegeleicht

Schiebeläden haben sich in den letzten Jahren zu besonders beliebten Elementen entwickelt, wobei sich diese, im Gegensatz zu anderen Sonnenschutzsystemen, durch das Bewegungsprinzip unterscheiden. Denn da der Schiebeladen entlang der Hauswand zur Seite geschoben wird, ist das Prinzip besonders platzsparend. Vor allem bei Bauten mit großen Fensterflächen stellen die Schiebe- Konstruktionen häufig die ideale Lösung dar und werden so zu einem entscheidenden Gestaltungselement.

Vorteile Sonnen- & Blendschutz
  • ästhetisches Erscheinungsbild
  • optimale Verschattung
  • weitgehend blendfreier Tagslichteintritt
  • gezielte Lichtlenkung
  • Reduzierung der Kühllast
  • solarer Energiezugewinn
  • Solarstromerzeugung
  • individuelle Gruppen- und Einzelsteuerung
© 2017 Colt International Licensing Ltd.