CoolStream V
Vorkühlkomponente für die adiabatische Kühlung

Vorkühlkomponente CoolStream V für die adiabatische Kühlung
Vorkühlkomponente CoolStream V für die adiabatische Kühlung

Der CoolStream V liefert adiabatisch gekühlte Luft

Der CoolStream V liefert adiabatisch gekühlte Luft als Vorkühlkomponente der Lüftungsanlage. Die Lüftungsanlage kann ein einfacher Zuluftventilator mit Luftkanalnetz, eine vorhandene Coltair-Lüftungsanlage oder eine komplexe RLT-Anlage sein.
Der CoolStream V hilft kostengünstig, die Räume an warmen und heißen Tagen angenehm kühl zu halten – nur mit Hilfe der Wirkung von verdunstendem Wasser wird die Kühlung erzielt. Es werden keinerlei umweltbelastende Kältemittel benötigt.

Angesaugte Außenluft wird abgekühlt

Durch den Prozess der Verdunstung kühlt die angesaugte Außenluft stark ab und man erhält frische, kühle und – zusammen mit dem optionalen Filter – gereinigte Luft. Bei einer Außentemperatur von 35°C / 30 % r.F. wird eine Abkühlung auf 23°C erreicht. Die Steuerung überwacht und regelt vollautomatisch das Wasser; das Wachstum von Bakterien und Kalk wird somit unterdrückt. Die Konstruktion besteht aus Aluminium und rostfreiem Stahl, zudem sind alle wasserführenden Komponenten als glatte Oberflächen ausgeführt und zu Wartungszwecken gut zugänglich.

Konform nach der EU-Verordnung 1253/2014

Colt bietet eine Vielzahl von CoolStream-Systemlösungen an, die konform sind mit der EU-Verordnung 1253/2014, basierend auf der EU-Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EC.

Produktanwendung

Eine einfache Nachrüstung bestehender Lüftungsanlagen ist durch den betriebsbereiten Aufbau, die Produktvielfalt mit drei möglichen Einbausituationen und einer integrierten Steuerung problemlos möglich.

Produktvorteile

Das System zeichnet sich durch niedrige Installations- und äußerst geringe Betriebskosten aus – bis zu siebenmal niedriger als bei herkömmlicher Klimatisierung. Zudem ist das System sehr zuverlässig, energieeffizient und umweltfreundlich. Verdunstungskühlung wird als besonders angenehm empfunden, liefert 100% frische Außenluft und sorgt damit für eine hohe Luftqualität, optional gefiltert bis Klasse ePM1 55%.

Steuerung des CoolStream V

Die Steuerung kümmert sich um das Befüllen und Entleeren des internen Wasserbeckens sowie die Überwachung der Wassertemperatur und -zirkulation. Wird der Kühlprozess angefordert, füllt sich das Gerät mit Wasser und startet anschließend die Zirkulation. Wird kurzzeitig keine Kühlung benötigt, schaltet sich das Gerät auf Standby – das Wasser bleibt im Gerät. Das Trocknen des Desorptionsmediums nach dem Betrieb wird automatisch durch die Steuerung sichergestellt.

Optional ist ein Außenluftfilter ab Klasse Coarse 70% bis zu ePM1 55% nach ISO 16890 möglich. Ausführung nach VDI6022 mit LED–Beleuchtung, Inspektionsöffnung und Filteranzeige möglich.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden erforderliche Cookies, damit unsere Website funktioniert (z. B. um Ihre Session zu verwalten). Wir möchten auch einige nicht erforderliche Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern) verwenden, um die Website zu verbessern.

Impressum | Datenschutz

Erforderliche Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität unserer Website, z. B. Sicherheit, Netzwerkverwaltung und Barrierefreiheit. Sie können diese deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Dies kann sich jedoch auf die Funktionsweise der Website auswirken.

Wir verwenden Analyse-Cookies, damit wir die Anzahl der Besucher auf verschiedenen Teilen der Website verfolgen und nachvollziehen können, wie unsere Website verwendet wird. Weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.