Wärmeentwicklung in der Produktion: Adiabate Kühlung für die Gerresheimer Wertheim GmbH

Die Entwicklung von Hitze in Lager- und Produktionsstätten kann sowohl für Mitarbeiter als auch Maschinen zum Problem werden. Die Gerresheimer Wertheim GmbH aus Wertheim hat sich mit ihrer Wärmeproblematik an die Colt International GmbH gewandt, die das Unternehmen seit 1982 betreut und bedarfsgerechte Lösungen für die firmeneigene Produktionshalle entwickelt. Als Hersteller von Spezialprodukten für die Pharma- und Healthcare-Industrie betreibt die Gerresheimer Wertheim GmbH moderne Produktionsstätten, die mehrfach ausgebaut wurden. 

Adiabate Kühlung - ideales System für Produktionsstätten Natürlicher Lüfter vom Typ WCO Klimatechnische Anlage vom Typ Tristar Natürliche Lüfter vom Typ WCO auf dem Dach der APA GmbH Klimatechnische Anlage vom Typ Tristar zur Wärmerückgewinnung Natürlicher Lüfter und Wärmerückgewinnung mit dem WCO bzw. Tristar

Industrielles Lüftungssystem von Colt schafft angenehmes Raumklima

Durch die stetige Steigerung der Maschinenleistung stieg auch die Wärmelast von 150 kWh auf  700 kWh. Für die Senkung der produktionsbedingten Temperaturen in der Halle hat die Firma Colt im Jahr 2001 mit dem Produkt ColtAir ein modulares, dezentrales Lüftungssystem installiert, das für einen stetigen Luftaustausch sorgt. Mit dem neuen System wurde die vorhandene mechanische Lüftung mit Kühlsystemen in der Produktionshalle nachgerüstet. Insgesamt sechs der Module bringen frische, konditionierte Außenluft in die Produktionsstätten und befördern die verbrauchte Raumluft nach außen.

Der CoolStream S reduziert Auswirkungen von Hitze / Wärme in Produktion

Der CoolStream S reduziert Auswirkungen von Hitze / Wärme in Produktion
Der CoolStream S reduziert Auswirkungen von Hitze / Wärme in Produktion

2013 wurde in der Produktionshalle der Gerresheimer Wertheim GmbH das Colt-Produkt CoolStream S eine Woche lang getestet. Dabei handelt es sich um ein System für die adiabate Kühlung, das warme Außenluft an einem befeuchteten Desorptionsmedium vorbei strömen lässt. Dadurch wird Energie ausgetauscht, die eine natürliche Kühlung und Belüftung auf der Grundlage der adiabatischen Verdunstung ermöglicht. Der CoolStream S kommt vorrangig in Industriebauten zum Einsatz, in denen hohe Temperaturen bei der Produktion entstehen können. Das System für die Verdunstungskühlung ist eine effiziente und effektive Alternative zur kostenintensiven Kühlung mithilfe konventioneller Geräte. Der Kostenvorteil liegt dabei nicht nur in den laufenden Ausgaben, die bis zu sieben mal günstiger sind. Außerdem überzeugt der CoolStream mit seinen geringen Anschaffungskosten.

Adiabate Kühlung - ideales System für Produktionsstätten

Adiabate Kühlung - ideales System für Produktionsstätten
Adiabate Kühlung - ideales System für Produktionsstätten

Die installierten Anlagen ColtAir in der Produktionshalle von Gerresheimer wurden aufgrund der guten Erfahrungen mit Colt-Systemen schließlich mit sechs CoolStream-Geräten nachgerüstet. Dabei kam das Colt-System CoolStream S zur Verwendung, das eine deutliche Reduzierung der Hitze in der Produktion erzielt. Die Verdunstungskühlung mit dem CoolStream S arbeitet umso besser, je trockener die Außenluft und je höher ihre Temperatur ist. Der CoolStream S kann die Temperatur in der Produktionshalle nicht nur um 8 °C und mehr kühlen, sondern versorgt den Raum außerdem mit 100 % frischer Außenluft. Die adiabate Kühlung lässt sich bei Bedarf zuschalten, während der Luftaustausch ganzjährig seine Dienste leistet. Die umweltfreundliche Technologie der Colt International GmbH zeichnet sich durch ihre niedrigen Investitions-, Betriebs- und Wartungskosten aus. Darüber hinaus kommt das System für die Reduzierung von Hitze in der Produktion ganz ohne Kühlmittel aus. Der CoolStream S lässt sich problemlos mit dem Colt-Lüftungssystem ColtAir kombinieren und individuell entsprechend des Bedarfs konfigurieren. 

Projektdetails
© 2017 Colt International Licensing Limited
Diese Webseite benutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen …