Fassadenverkleidung zweier Parkhäuser in Hanau – Schallschutz dank Lamellenwandsystem

Gemeinsam mit renommierten Schallschutzgutachtern entwickelte Colt International ein hochmodernes Lamellenwandsystem.

Schallschutz mit hochwertigen Materialien und flexibler Modulbauweise

Die hervorragende Schalldämmung der Fassadenverkleidung wird durch ihre optimale Konstruktion erreicht: Die Lamellen des Schallschutzsystems Structural Z bestehen aus hochwertigem Aluminium. Die stranggepressten Aluminiumprofile sind mit einem innen liegenden Mineralfaserdämmstoff gefüllt. Mineralfaserdämmstoffe besitzen ausgezeichnete Dämmeigenschaften und sind nicht brennbar.

Das System Stuctural Z besticht durch seine flexible Bauweise: Es ist modular aufgebaut, sodass der Lamellenabstand variiert werden kann. Auf diese Weise lässt sich die Ausführung des Systems flexibel an die individuellen Nutzungsanforderungen anpassen. Der seitliche Abschluss der Lamellen kann optional mit dem systemeigenen Enddeckel verschlossen werden. Die Lamellenprofile sind bis zu 7.000 mm lang. Durch die minimalsten Fugenausbildungen entsteht eine fortlaufende und harmonische Optik.

Alle Bolzen, Schrauben und Unterlegscheiben bestehen aus rostfreiem und säurebeständigem Edelstahl. Die hochwertigen Aluminium-Komponenten machen das System zudem korrosionsfest und witterungsbeständig. Somit bietet Structural Z besten Wetter- und Schallschutz sowie eine ästhetische Fassadengestaltung für Parkhäuser.

Schallschutz mit hochwertigen Materialien und flexibler Modulbauweise
Schallschutz mit hochwertigen Materialien und flexibler Modulbauweise

Schallschutz mit hochwertigen Materialien und flexibler Modulbauweise

Die hervorragende Schalldämmung der Fassadenverkleidung wird durch ihre optimale Konstruktion erreicht: Die Lamellen des Schallschutzsystems Structural Z bestehen aus hochwertigem Aluminium. Die stranggepressten Aluminiumprofile sind mit einem innen liegenden Mineralfaserdämmstoff gefüllt. Mineralfaserdämmstoffe besitzen ausgezeichnete Dämmeigenschaften und sind nicht brennbar.

Das System Stuctural Z besticht durch seine flexible Bauweise: Es ist modular aufgebaut, sodass der Lamellenabstand variiert werden kann. Auf diese Weise lässt sich die Ausführung des Systems flexibel an die individuellen Nutzungsanforderungen anpassen. Der seitliche Abschluss der Lamellen kann optional mit dem systemeigenen Enddeckel verschlossen werden. Die Lamellenprofile sind bis zu 7.000 mm lang. Durch die minimalsten Fugenausbildungen entsteht eine fortlaufende und harmonische Optik.

Alle Bolzen, Schrauben und Unterlegscheiben bestehen aus rostfreiem und säurebeständigem Edelstahl. Die hochwertigen Aluminium-Komponenten machen das System zudem korrosionsfest und witterungsbeständig. Somit bietet Structural Z besten Wetter- und Schallschutz sowie eine ästhetische Fassadengestaltung für Parkhäuser.

Perfekter Schallschutz für Parkhaus in Hanau

Das System wurde von Colt schon häufig verbaut – auch in zwei Parkhäusern der hessischen Stadt Hanau. Aufgrund öffentlicher Messungen ergaben sich Auflagen zur Eindämmung des Autolärms. Die alte Parkhaus-Fassade schottete die benachbarten Häuser nur unzureichend von Motorengeräuschen ab.

Im Auftrag des Frankfurter Bauherrn und Betreibers, der Hansteen Group of Companies, entfernte Colt die bestehenden Lochblechkassetten vom Gebäude. Anschließend wurde an dem Parkhaus sowie an einem neu entstandenen Anbau die Lamellenschutzfassade Structural Z installiert. Die Lamellenfläche der neuen Fassade hat eine Größe ca. 930 m². Das System schützt Anwohner und Nachbarn seither optimal vor Lärmbelästigungen. Gleichzeitig stellt es die Be- und Entlüftung der beiden Hanauer Parkhäuser sicher.

Schallschutz für Parkhäuser – städtebaulich relevant
Schallschutz für Parkhäuser – städtebaulich relevant
Die Schallschutzverkleidung Structural eignet sich insbesondere für Parkhäuser.
Die Schallschutzverkleidung Structural eignet sich insbesondere für Parkhäuser.

Schallschutz für Parkhäuser – städtebaulich relevant

Parkhäuser befinden sich inmitten unserer Städte. Sie entlasten den städtischen Raum, aber tragen selbst auch zu einer vermehrten Geräuschentwicklung bei. Daher werden Fassaden mit Schallschutzfunktion unter städtebaulichen Gesichtspunkten zunehmend wichtiger.

Das Projekt in Hanau zeigt, Fassadenverkleidung hat heutzutage nicht nur optischen Ansprüchen zu genügen. Insbesondere dem Schallschutz von Gebäuden kommt in Zeiten wachsender Verstädterung sowie erhöhter Bebauungsdichte und Mobilität immer mehr Bedeutung zu – vor allem in Bezug auf Parkhäuser. Das System Structural Z von Colt minimiert Geräuschbelastungen und schützt die Bevölkerung optimal vor steigendem Verkehrslärm.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden erforderliche Cookies, damit unsere Website funktioniert (z. B. um Ihre Session zu verwalten). Wir möchten auch einige nicht erforderliche Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern) verwenden, um die Website zu verbessern.

Impressum | Datenschutz

Erforderliche Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität unserer Website, z. B. Sicherheit, Netzwerkverwaltung und Barrierefreiheit. Sie können diese deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Dies kann sich jedoch auf die Funktionsweise der Website auswirken.

Wir verwenden Analyse-Cookies, damit wir die Anzahl der Besucher auf verschiedenen Teilen der Website verfolgen und nachvollziehen können, wie unsere Website verwendet wird. Weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.