Rauch- und Wärmeabzugssystem rettet Leben

RWA als Sicherheitsmaßnahme im Landesklinikum Mostviertel

Natürliche Rauch- und Wärmeabzugssysteme (RWA) haben sich als sehr wirkungsvolle Sicherheitsmaßnahme erwiesen. Auch beim Landesklinikum Mostviertel kommen diese Systeme zum Einsatz.
In erster Linie dient das Colt Rauch- und Wärmeabzugssystem der Rettung von Menschen. Sollte es einmal brennen, bleiben Sanierung und betriebliche Ausfallkosten dank des Colt Brandschutzkonzepts erfahrungsgemäß in akzeptablen Grenzen.

Firelight DUO - Natürliches Lüftungs- und Brandlüftungssystem Firelight DUO - Natürliches Lüftungs- und Brandlüftungssystem Firelight DUO - Natürliches Lüftungs- und Brandlüftungssystem Firelight DUO - Natürliches Lüftungs- und Brandlüftungssystem Firelight DUO - Natürliches Lüftungs- und Brandlüftungssystem

Vorbeugenden Brandschutz als Brandschutzkonzept

Colt konzipierte ein Brandschutzkonzept, das den hohen Ansprüchen des Architekten und des Bauträgers gerecht wurde.

"Große Qualmmengen und giftige Rauchgase sind die größten Gefahren während eines Feuers."

Denn die größte Gefahr eines Feuers ist die rasende Entwicklung großer Qualmmengen und giftiger Rauchgase.

Der Colt Firelight DUO, als NRWG, ist ein nach EN 12101-2 zertifiziertes natürliches Lüftungs- und Brandlüftungssystem und kommt in allen Gebäudearten zur Anwendung. Das Doppelfunktionsgerät dient der täglichen Lüftung, der automatischen Brandlüftung und dem Wärmeabzug. Der Firelight Duo zeichnet sich besonders durch einen extrem niedrigen U-Wert aus.

Seit 1931 betreibt Colt intensive Forschungsarbeit in Sachen Brandschutz. Neben natürlichen RWA-Systemen, Rauchschürzen und Feuerschutzvorhängen haben sich gerade natürliche Rauch- und Wärmeabzugssysteme als sehr wirkungsvolle Sicherheitsmaßnahme erwiesen.

Projektdetails
© 2017 Colt International Licensing Limited
Diese Webseite benutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen …