Schiebeläden bieten Sonnenschutz für Geriatriezentrum Wien

Das neue Pflegewohnhaus im Wiener Bezirk Meidling gehört zu einem modernen Geriatrie-Konzept der österreichischen Hauptstadt.

Faltbare Läden als außenliegender Sonnenschutz

Das neue Pflegewohnhaus im Wiener Bezirk Meidling gehört zu einem modernen Geriatrie-Konzept der österreichischen Hauptstadt. Wohnortnahe Pflegeeinrichtungen für ältere Menschen ersetzen nach und nach die einstigen „Altenheime“.

Faltbare Läden als außenliegender Sonnenschutz
Faltbare Läden als außenliegender Sonnenschutz

Faltschiebeläden aus Aluminium hellen Wohnbereiche auf

Der Baukörper besticht durch seine geschwungene Form und eine besonders gelungene Verbindung aus Offenheit und geschützter Intimität. Einen wichtigen Beitrag hierzu leisten Faltschiebeläden aus Aluminium, die von Colt installiert wurden. Die hellen Wohnbereiche im Geriatrie-Zentrum Meidling sind nach Süden, Südosten und Südwesten orientiert. Alle Zimmer verfügen über barrierefreie breite Loggien, welche die Zimmer erweitern und dem Gesamtkomplex ein einheitliches und großzügiges Erscheinungsbild nach außen verleihen. Diese Loggien wurden dabei so konfiguriert, dass sie einen harmonischen Rundgang bilden. Wie ein schützendes Band legen sich um diese Rundgänge Faltschiebeläden aus Aluminiumblech. Sie bewahren die Bewohner/innen vor direkter Sonneneinstrahlung und bilden zugleich einen dezenten Schutz, der den Innenräumen eine angenehme Intimität verleiht. Genau diese Wirkung wollten die Planer vom Architekturbüro Hermann & Valentiny und Partner in Wien erzielen. Architekt Hubert Hermann: „Eine zweite Hülle wird den Wohnbereichen vorgelagert. Schwere strukturierte Betonbrüstungen und filigrane Faltschiebeläden aus Lochblech definieren nach außen eine Großform.

Individuell steuerbare Faltschiebeläden

Der ‚Zwischenraum’ erweitert als durchgängige Loggien-Zone die angrenzenden Räume. Fixe und bewegliche Elemente schaffen durch ein Spiel von Licht und Schatten Atmosphäre. Individuell steuerbar (die Faltschiebeläden
können von jedem Patientenzimmer aus in die gewünschte Position gefahren werden) entstehen eher offene oder geschützte Aufenthaltsbereiche, die Geborgenheit vermitteln“. Von außen betrachtet bringen die verstellbaren Schiebeläden die gesamte Fassade immer wieder aufs Neue in Bewegung. Markant leuchten sie weithin in Perlrosa
(RAL 3033) und unterstreichen auf diese Weise die schwungvolle Dynamik des Gebäudes.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden erforderliche Cookies, damit unsere Website funktioniert (z. B. um Ihre Session zu verwalten). Wir möchten auch einige nicht erforderliche Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern) verwenden, um die Website zu verbessern.

Impressum | Datenschutz

Erforderliche Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität unserer Website, z. B. Sicherheit, Netzwerkverwaltung und Barrierefreiheit. Sie können diese deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Dies kann sich jedoch auf die Funktionsweise der Website auswirken.

Wir verwenden Analyse-Cookies, damit wir die Anzahl der Besucher auf verschiedenen Teilen der Website verfolgen und nachvollziehen können, wie unsere Website verwendet wird. Weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.