Colt FCO - Natürliche Lüftungsjalousie

Natürlich wirkendes Lüftungssystem

Die Colt FCO Lüftungsjalousie ist ein natürlich wirkendes Lüftungssystem für den Wand- und Fassadeneinbau. Es dient der natürlichen Zuluft- und Abluftführung und kann, bei Bestückung mit transparenten Lamellen, ebenso zum Tageslichteintritt genutzt werden. Die FCO Lüftungsjalousie kommt in allen industriellen, gewerblichen sowie kommunalen Bereichen zur Anwendung.

Belüftung ist Witterungsabhängig

Das Lüftungssystem nutzt die thermische Belastung innerhalb eines Gebäudes in Abhängigkeit von Druck - respektive Temperaturdifferenz zur natürlichen Belüftung. Bei täglicher Belüftung können die Lamellen per Regensensorsteuerung witterungsabhängig geschlossen/geöffnet werden. Regenwasser, welches von außen in das Gerät gelangt ist, wird über das innenliegende Regenrinnensystem wieder nach Außen geführt. Somit wird verhindert, dass Feuchtigkeit in das Gebäude eindringen kann. Mit transparenten Lamellen bestückt dient das System zusätzlich der kostenfreien Tageslichtnutzung.

Die Lüftungsjalousie FCO besteht aus

Die Basis mit Flanschanbindung besteht aus korrosionsbeständigem Aluminium. Sie ist in den Maßen 220 mm und 270 mm lieferbar. Bei einer 270 mm-Basis befinden sich die Jalousielamellen im geöffneten Zustand innerhalb der Basis. Der FCO kann auf Wunsch in RAL-Farbtönen beschichtet werden.

Einbaumöglichkeiten des FCO

Die Montage des FCO ist in jeder Fassadenkonstruktion möglich. Dazu sind Montageflansche in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zusätzlich können die Montageflansche den Gegebenheiten so angepasst werden, dass das System innerhalb der Fassade, vor oder hinter der Fassade montiert werden kann.


Ausführungen

Abhängig von der Aufgabenstellung sind verschiedene Jalousieausführungen erhältlich:

  • einschaliges Aluminium, mit oder ohne Dichtbürsten
  • doppelschaliges Aluminium, mit oder ohne Dichtbürsten
  • doppelschalige Polycarbonatlamelle mit Dichtung
  • Glaslamellen mit Dichtgummi (7 mm Drahtglaslamelle, 6 mm Verbundsicherheitsglaslamelle oder 6 mm Einscheibensicherheitsglaslamelle)

Steuerung der Lüftungsjalousie

Die Systemsteuerung des FCO erfolgt wahlweise per Hand, Druckluft oder Elektromotor (24 V oder 230 V). Wird die Jalousie auch zur Brandlüftung genutzt, ist ein Thermovorrangventil eingebaut, um sicherzustellen, dass das System im Brandfall bei einer definierten Temperatur automatisch öffnet.

Integrierte Lüftungs- und RWA-Einheiten, wie das Colt FCO System mit Lamellenlüftern, haben folgende Vorteile:

Vorteile Lüftungsjalousie / Lamellenlüfter FCO

Keyfeatures von der Lüftungsjalousie FCO

Key Features

Colt FCO

Vergleichbare
Produkte am
Markt

Lebensdauer

Die hochwertigen Komponenten lassen eine Lebensdauer von bis zu 40 Jahren erwarten

Cv-Wert bis zu
0,7
(in der entsprechenden Ausführung)

Für den FCO sind optional
Schutzgitter
(Insekten-, Vogelschutz) erhältlich

Der FCO läßt sich in
umfassenden
Variationen
durch eine Vielzahl von erhältlichen
Größen, Lamellenausführungen
und Steuerungsarten an diverse
Anwendungsfälle anpassen

natürliche Lüftung,
keine Stromkosten

 

© 2017 Colt International Licensing Limited
Diese Webseite benutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen …