FCO - Natürliche Lüftungsjalousie

Die Colt FCO Lüftungsjalousie ist ein natürlich wirkendes Lüftungssystem für den Wand- und Fassadeneinbau.

Natürlich wirkendes Lüftungssystem für Industrie- und Geschäftsgebäude

Die Colt FCO Lüftungsjalousie ist ein natürlich wirkendes Lüftungssystem für den Wand- und Fassadeneinbau. Es dient der natürlichen Zuluft- und Abluftführung und kann, bei Bestückung mit transparenten Lamellen, ebenso zum Tageslichteintritt genutzt werden. Die FCO Lüftungsjalousie kommt in allen industriellen, gewerblichen sowie kommunalen Bereichen zur Anwendung.

Das Lüftungssystem nutzt die thermische Belastung

Das Lüftungssystem nutzt die thermische Belastung innerhalb eines Gebäudes in Abhängigkeit von Druck - respektive Temperaturdifferenz zur natürlichen Belüftung. Bei täglicher Belüftung können die Lamellen per Regensensorsteuerung witterungsabhängig geschlossen/geöffnet werden. Regenwasser, welches von außen in das Gerät gelangt ist, wird über das innenliegende Regenrinnensystem wieder nach Außen geführt. Somit wird verhindert, dass Feuchtigkeit in das Gebäude eindringen kann. Mit transparenten Lamellen bestückt dient das System zusätzlich der kostenfreien Tageslichtnutzung.

FCO - natürliche Belüftung der Fassade
FCO - natürliche Belüftung der Fassade
FCO - natürliche Belüftung der Fassade
FCO - natürliche Belüftung der Fassade

Tägliche Lüftung und Rauchabzug

SYSTEMKOMPONENTEN Die Basis mit Flanschanbindung besteht aus korrosionsbeständigem Aluminium. Sie ist in den Maßen 220 mm und 270 mm lieferbar: Bei einer 270 mm-Basis befinden sich die Jalousielamellen im geöffneten Zustand innerhalb der Basis. Der FCO kann auf Wunsch in RAL-Farbtönen beschichtet werden.

MONTAGE Die Montage des FCO ist in jeder Fassadenkonstruktion möglich. Dazu sind Montageflansche in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zusätzlich können die Montageflansche den Gegebenheiten so angepasst werden, dass das System innerhalb der Fassade, vor oder hinter der Fassade montiert werden kann.

JALOUSIEAUSFÜHRUNGEN Abhängig von der Aufgabenstellung sind verschiedene Jalousieausführungen erhältlich: – einschaliges Aluminium, mit oder ohne Dichtbürsten – doppelschaliges Aluminium, mit oder ohne Dichtbürsten – doppelschalige Polycarbonatlamelle mit Dichtung – Glaslamellen mit Dichtgummi (7 mm Drahtglaslamelle, 6 mm Verbundsicherheitsglaslamelle oder 6 mm Einscheibensicherheitsglaslamelle)

SYSTEMSTEUERUNG Die Systemsteuerung des FCO erfolgt wahlweise per Hand, Druckluft oder Elektromotor (24 V oder 230 V). Wird die Jalousie auch zur Brandlüftung genutzt, ist ein Thermovorrangventil eingebaut, um sicherzustellen, dass das System im Brandfall bei einer definierten Temperatur automatisch öffnet.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden erforderliche Cookies, damit unsere Website funktioniert (z. B. um Ihre Session zu verwalten). Wir möchten auch einige nicht erforderliche Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern) verwenden, um die Website zu verbessern.

Impressum | Datenschutz

Erforderliche Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität unserer Website, z. B. Sicherheit, Netzwerkverwaltung und Barrierefreiheit. Sie können diese deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Dies kann sich jedoch auf die Funktionsweise der Website auswirken.

Wir verwenden Analyse-Cookies, damit wir die Anzahl der Besucher auf verschiedenen Teilen der Website verfolgen und nachvollziehen können, wie unsere Website verwendet wird. Weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.