Fassadenverkleidung aus Metall am BFFT HQ2

Die durchlässige Fassadengestaltung ermöglicht ein weitgehend ganztägiges Arbeiten bei natürlichem Licht, erfordert allerdings auch eine perfekte und anpassbare Steuerung des Lichteinfalls bei übermäß

Metallene Großlamellen bringen Bewegung in Gebäudehülle

Der Neubau der "HQ2" genannten Hauptverwaltung der BFFT Gesellschaft für Fahrzeugtechnik mbH in Gaimershaim erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 60 Metern Länge und 34 Metern Breite. Er verfügt über ein Erd- und vier Obergeschosse samt einem Treppenhaus über Dach für den Zugang zu den dort untergebrachten Anlagen der Haustechnik. Das "HQ2" bietet insgesamt Platz für mehr als 9.500 Quadratmeter Büro- und Funktionsflächen.

Metallene Großlamellen bringen Bewegung in Gebäudehülle
Metallene Großlamellen bringen Bewegung in Gebäudehülle

Lichtdurchlässige Fassadengestaltung mit Großlamellen

Das herausragende gestalterische Merkmal des Entwurfs vom Architektenbüro Kandler - Bunje in Donauwörth ist die umlaufende, durchgängige Glasfassade. Die Außenwände des Gebäudes bestehen komplett aus einer Glas-Metallbau-Pfosten-Riegelkonstruktion mit vorgelagerten Wartungsbalkonen sowie außenliegend, vertikal angebrachten Großlamellen aus Aluminium.

Großlamelle ermöglicht ein weitgehend ganztägiges Arbeiten bei natürlichem Licht

Die durchlässige Fassadengestaltung ermöglicht ein weitgehend ganztägiges Arbeiten bei natürlichem Licht, erfordert allerdings auch eine perfekte und anpassbare Steuerung des Lichteinfalls bei übermäßiger direkter Sonneneinstrahlung. Um dieses Problem zu lösen, wurde als Sonnenschutz das statische Lamellensystem Solarfin der Firma Colt installiert. Die mehr als 520 Metalllamellen am "HQ2" bestehen aus stranggepresste, ellipsenförmige Aluminiumprofile. Jede einzelne Großlamelle wird aus zwei senkrechten Teilen sowie Abdeckungen an der Ober- und Unterseite gefertigt.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden erforderliche Cookies, damit unsere Website funktioniert (z. B. um Ihre Session zu verwalten). Wir möchten auch einige nicht erforderliche Cookies (einschließlich Cookies von Drittanbietern) verwenden, um die Website zu verbessern.

Impressum | Datenschutz

Erforderliche Cookies ermöglichen die Kernfunktionalität unserer Website, z. B. Sicherheit, Netzwerkverwaltung und Barrierefreiheit. Sie können diese deaktivieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Dies kann sich jedoch auf die Funktionsweise der Website auswirken.

Wir verwenden Analyse-Cookies, damit wir die Anzahl der Besucher auf verschiedenen Teilen der Website verfolgen und nachvollziehen können, wie unsere Website verwendet wird. Weitere Informationen zur Funktionsweise dieser Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.