Colt Brandschutzsteuerung FLEX4CON

Funktion & Anwendung der Brandschutzsteuerung FLEX4CON

Mit FLEX4CON werden natürliche 24V Rauch- und Wärmeabzugsgeräte zur Entrauchung und zur täglichen Lüftung elektrisch angesteuert. Das System steuert sowohl die natürliche Lüftung als auch den Rauch- und Wärmeabzug im Brandfall.

Benutzerfreundlich und komfortabel über Webserver vom Tablet oder Smartphone bedienbar – alternativ über das eigens entwickelte FLEX4CON-Lüftungsbedienpanel

Brandschutzsteuerung FLEX4CON
Brandschutzsteuerung FLEX4CON
Benutzerfreundlich und komfortabel über Webserver vom Tablet oder Smartphone
Benutzerfreundlich und komfortabel über Webserver vom Tablet oder Smartphone

FLEX4CON Mastermodul für 24V Rauch- und Wärmeabzugsgeräte

Mit FLEX4CON werden natürliche 24V Rauch- und Wärmeabzugsgeräte zur Entrauchung und zur täglichen Lüftung elektrisch angesteuert. Das System steuert sowohl die natürliche Lüftung als auch den Rauch- und Wärmeabzug im Brandfall. FLEX4CON bietet zwei voneinander unabhängige Energiequellen (230V und 12V-Akku), welche die verlässliche Stromversorgung in jeder Lage garantieren.

Ein FLEX4CON Mastermodul dient zur Ansteuerung von bis zu 60 natürlichen Lüftern mit 24 V DC Antrieben. Der Anschluss erfolgt über dezentrale Motorboxen die via RS-485 Bussystem mit einem Mastermodul vernetzt sind. Die Standardkonfiguration wird aufgeteilt in 4 Gruppen mit jeweils bis zu 15 Geräten. Es können bis zu 15 Mastermodule mit einander vernetzt werden. Dies ermöglicht es, 900 Geräte individuell zu steuern. Eine komfortable Steuerung kann über ein Mobile Device oder FLEX4CON Lüftungsbedienpanel erfolgen

Wer braucht FLEX4CON?

Jeder der eine sichere, kompakte, leistungsstarke, günstige und flexible Steuerung für Entrauchung und/oder natürliche Lüftung benötigt.

Wie funktioniert FLEX4CON?

FLEX4CON überwacht jeden einzelnen 24V Motor und steuert die Geräte zu jedem Zeitpunkt sicher und schnell zur Benötigten Position

Was ist FLEX4CON?

FLEX4CON ist eine flexible Steuerung die sehr schnell auf kundenspezifische Wünsche angepasst werden kann und sich komfortabel steuern lässt

Wo wird FLEX4CON eingesetzt?

FLEX4CON kann in einem Gebäude und sogar außerhalb verbaut werden.

Wieso ist FLEX4CON besser als alle anderen?

FLEX4CON ist kompakter, leistungsstärker und wartungsfreundlicher als alle anderen.

Warum sollte FLEX4CON eingesetzt werden?

FLEX4CON sollte dort eingesetzt werden wo eine sichere Entrauchung und/oder komfortable Lüftung gewünscht sind.

Aufbau eines FLEX4CON-Systems
Aufbau eines FLEX4CON-Systems

Pro Gruppe kann ein Lüftungsbedienpanel über RS- 485 Bussystem angeschlossen werden. Geichzeitig kann an jede Gruppe eine Notauslöselinie angeschlossen werden. Die Motorboxen sind auf Grund der Schutzart IP66 für eine Außenmontage geeignet, dies ist ein großer Vorteil für Montage und Wartung der Steuerung. 

Eine FLEX4CON-Steuerung kann als Kleinststeuerung (z.B. für Treppenhäuser) aus nur einer Motorbox bestehen und damit bis zu drei Motoren steuern. An diese Motorbox kann eine vollständige Notauslöselinie, ein Regen- / Windsensor, das Lüftungsbedienpanel und ein Handtaster angeschlossen werden.

Funktion

Im Brandfall empfängt das FLEX4CON Mastermodul die Steuerbefehle über elektrische Handauslöseeinrichtung oder via potentialfreiem Kontakt einer bauseitigen Brandmeldeanlage. Zudem besteht die Möglichkeit einer Auslösung über Rauchmelder und Thermonotschalter. Der Alarm wird an die Motorboxen weitergeleitet und die Geräte öffnen sich. Bei Niederschlag erfolgt die Ansteuerung der FLEX4CON über einen Regensensorkontakt, bei Wind über einen Windmesser. Die Lüfter werden dann übergeordnet geschlossen. 

Bei Ausfall des Stromnetzes schaltet die Steuerung automatisch auf die eingebauten Notstromakkumulatoren um, so dass auch bei einem Stromnetzausfall die Auslösung des Rauchabzuges noch bis zu mindestens 72 Stunden gewährleistet ist. In diesem Fall wird der 12V-Akku auf 24V transformiert und öffnet die RWA-Geräte.

Bis zu 900 Geräte individuell ansteuerbar

Gehäuse IP66 ermöglicht die Montage außerhalb und innerhalb des Gebäudes

Einfache Wartung

Kompakte Baugröße
Abmessungen der Motorbox:
259 x 128 x 90 mm (BxHxT)

Jeder Motor kann separat angesteuert werden, Zwischenpositionen möglich

nur ein 12V Akku nötig

VPN-Fernwartung

Regen/Wind-Sensoren

Bedienbar über mobile devices

 

© 2019 Colt International Licensing Limited
Diese Webseite benutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen …