Cosmotron Lichtbänder zur Einsparung von Energiekosten

Lichtbänder dienen dem Wärmeabzug der thermischen Entlastung

Cosmotron Lichtbänder von Colt sind Lichtband-Systeme, welche für die natürliche Beleuchtung von Hallen und Arbeitsplätzen dienen. Die Lichtbänder oder auch Lichtkuppeln lassen sich sowohl in industriellen (z.B. Industriehallen), gewerblichen als auch kommunalen Bereichen einsetzen. Daneben sind diese für den Rauch- und Wärmeabzug (RWA) und die thermische Entlastung geeignet.

Flexibles Lichtbandsystem Cosmotron
Flexibles Lichtbandsystem Cosmotron
Lichtband / Lichtkuppel ist in Länge und Breite variabel
Lichtband / Lichtkuppel ist in Länge und Breite variabel

Lichtband für natürlichen Tagelichteinfall

Das Colt Cosmotron Lichtband besteht aus einer statisch belastbaren Aluminiumkonstruktion der Legierung AlMgSi 0,5/F22 und transparenten Kunststoffelementen aus Polycarbonat.

Die Krümmung in den Polycarbonatplatten und die transparenten Stirnseiten sorgen für eine hohe Bündelung von Tageslicht und erhöhen somit den natürlichen Lichtanteil im Gebäude selbst. Außerdem ermöglichen die Polycarbonatplatten eine gleichmäßige und nahezu blendfreie Raumbeleuchtung mit dem natürlichem Tageslicht. Die Lichtbänder erzeugen dadurch einen leistungsfähigen Effekt für Mitarbeiter und die Senkung von Energiekosten (Stromkosten) durch Einsparung von Kunstlicht.

Des Weiteren wird durch den geringen Fugendurchlasskoeffizienten sowie wärmebrückenfreie Sprossenkonstruktionen, eine ausgezeichnete Wärmedämmung gewährleistet.

Durch diese Konstruktion entspricht das Cosmotron Lichtband den aktuellen Anforderungen der Energieeinsparung und des ökologischen Gedankens.

Lichtbänder für natürlichen Tageslichteinfall
Lichtbänder für natürlichen Tageslichteinfall

Witterungsresistentes Tageslichtsystem

Das Polycarbonat behält seine Schlagzähigkeit innerhalb eines Temperaturbereichs von -40°C bis + 120°C, auch nach späterer Bewitterung. Die Lichtdurchlässigkeit des Lichtbandes verändert sich je nach Bewitterungsdauer nur geringfügig (in 10 Jahren ca. 6%). Daneben sind die Lichtbänder/Lichtkuppeln hagelschlagbeständig und mit einer UV-Stabilisation versehen.

Durchsturzsichere Lichtbänder nach der GS-BAU 18 02/15 

Für eine dauerhafte Durchsturzsicherung durch die Lichtkuppeln ist ebenfalls gesorgt und die Cosmotron Lichtbänder müssen nicht durch den Einbau von Netzen, Gittern oder Baustahlmatten gesondert gesichert werden.

Ausführung der Cosmotron Lichtbänder

Die Trageelemente aus hochwertigen korrosionsbeständigen Aluminiumsprossen sind mit den Lichtplatten nicht verschraubt, wodurch das Sheddach-System im Radius thermisch getrennt ist. Durch die spezielle Konstruktionsart wird die Ausdehnung der verschiedenen Materialien problemlos aufgenommen. Passgenau aufeinander abgestimmte Einfass- und Abschlussprofile umschließen die Lichtplatten und geben dem Lichtband-System seine hervorragende Optik. Es können in spezieller Ausführung auch Spannweiten von max. 9000 mm überbrückt werden. Die Standard Stichhöhe ist 1/5, 1/7 und 1/9 der Spannweite. Der Standard-Sprossenabstand beträgt ca. 1060 mm.

Die transparenten Polycarbonatplatten werden in verschiedenen Mehrkammerstrukturen hergestellt. Standard sind hierbei die 10 mm starken Hohlkammerplatten in 4-schaliger und die 16mm starken Platten in 6-schaliger Ausführung. Projektbezogen können durch die Kombinationen aus Platten und Luftzwischenraum eine Gesamtstärke von bis zu 42 mm gefertigt werden. 

Je nach wärmetechnischer Anforderungen wird Cosmotron Lichtbänder in zwei-, drei-, oder mehrschaliger Ausführung geplant.

Das Cosmotron Lichtband ermöglicht viele Variationsmöglichkeiten

Kombination des Cosmotron Lichtbandes mit anderen Colt RWA-Systemen
Kombination des Cosmotron Lichtbandes mit anderen
Colt RWA-Systemen

Aufgrund des Baukastensystems lassen sich großflächige Lichtband-Elemente in Länge und Breite variieren, womit man auf Wünsche und architektonische Erfordernisse entsprechend eingehen kann. Außerdem erlauben schraubbare Einzelkomponente den zeitsparenden Zusammenbau der einzelnen Lichtbänder in der Lichtstraße. Die transparenten Polycarbonatplatten sind standardgemäß in der Ausführung klar oder opal erhältlich. Das Lichtstraßensystem wird für Halsöffnunngsbreiten von 1500 mm bis 6000 mm eingesetzt, die Länge der Lichtstraße kann frei gewählt werden. Das Colt Lichtband Cosmotron ermöglicht dem Planer durch seine Tonnengewölbeform bzw. Tunnelgewölbeform optisch interessante Anwendungsmöglichkeiten im Dach bzw. Flachdach.

Aufgrund der unterschiedlichen Wind- und Schneelasten in den möglichen Einbau-Regionen, werden Cosmotron Lichtbänder auf die jeweiligen Last angepasst.

Farben

Die Aluminium-Profile können in beliebigen RAL-Farben, pulverbeschichtet oder in metallischen Eloxalfarbtönen ausgeführt werden.

Kombination der Cosmotron Lichtbänder mit anderen Colt RWA-Systemen

Cosmotron Lichtbänder können mit anderen Colt Systemen kombiniert werden. Die Abstimmung der Systembauteile ermöglicht die problemlose Integration von Colt Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen). Dadurch sind nur wenige großflächige Öffnungen statt vieler einzelner Dachdurchbrüche erforderlich.

Datenblatt
© 2017 Colt International Licensing Limited
Diese Webseite benutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Weiterlesen …